St. Michael und Paulus

Kirchenmusik

Schöpfungsoratorium (Infos)

Am Freitag, 19.05.17, wird um 19:30 Uhr im
Neanderthalmuseum das Schöpfungsoratorium „und
dann war Licht" aufgeführt. Ein kreisweiter Chor, eine
professionelle Band und Solisten bringen das Werk des
Komponisten Thomas Gabriel mit einem Text von
Eugen Eckert zum Klingen. Sowohl Texter als auch
Komponist sind dabei. Karten zum Preis von 15,00 €
gibt es ab sofort in der Ticketzentrale in Mettmann und
Hilden, im Neanderthalmuseum und beim Katholischen
Bildungswerk in Ratingen. Weitere Infos bei
Regionalkantor Matthias Röttger; Tel: 02104 74671,
Email: matthias.roettger@gmx.de und auf:
http://www.kirchenmusik-kreismettmann.de

Orgelkurs für Klavierspieler

Klavierspieler und Interessierte sind eingeladen,
einmal ihre Finger auf eine Orgeltastatur zu setzen um
zu probieren, wie es sich auf einer Orgel spielt. Sie
können auch gerne ihre Klaviernoten mitbringen.
Voraussetzung: etwa 2 bis 3 Jahre Klavierunterricht.
Auch Kinder und Jugendliche ab etwa 11/12 Jahren
sind herzlich eingeladen und willkommen!
Termin: Dienstag, 09.05. und 16.05., 18:00 bis 19:00
Uhr; Ort: Kirche St. Michael, Orgelempore,
Froweinplatz 4, Langenberg; Anmeldung/Referent: bis
zum 02.05.17 bei Michael Smetten (02051 955000).

Orgelkurs für Klavierspieler

Klavierspieler und Interessierte sind eingeladen, einmal
ihre Finger auf eine Orgeltastatur zu setzen um zu
probieren, wie es sich auf einer Orgel spielt. Sie können
auch gerne ihre Klaviernoten mitbringen.
Voraussetzung: etwa 2 bis 3 Jahre Klavierunterricht.
Auch Kinder und Jugendliche ab etwa 11/12 Jahren
sind herzlich eingeladen und willkommen!
Termin: Dienstag, 09.05. und 16.05., 18:00 bis 19:00
Uhr
Ort: Kirche St. Michael, Orgelempore, Froweinplatz 4,
Langenberg
Anmeldung/Referent: bis zum 02.05.17 bei Michael
Smetten (02051 955000).

Kantorenkurs

Vorstellung „Freiburger Kantorenbuch“, „Schott
Kantorale“, „Münchener Kantorale“ und InternetOnline
„antwortpsalm.de. Erarbeitung exemplarischer Gesänge
des Osterfestkreises anhand der genannten Vorlagen.
Termin: Dienstag, 14.03. und 21.03., 18:15 Uhr bis
19:15 Uhr
Ort: Pfarrsaal St. Michael, Froweinplatz 4, 42555
Velbert-Langenberg
Anmeldung/Referent: bis zum 07.03.17 bei Michael
Smetten (02051 955000)

Infos zum Adventmitspielkonzert

Hier die Zeiten auf einen Blick:

Sonntag, 4. Advent, 18. Dezember 2016 in St. Michael

Einlass: ab 14.00 Uhr
Beginn: 14.30 Uhr
Ende: 15.30 Uhr

Die Noten zum Üben findet ihr unten auf dieser Seite.
Wir freuen uns auf Euch und das gemeiname Musizieren!

Herzliche Grüße
Michael Smetten (smetten@web.de)

 

Instrumente

Die Lieder und Noten haben wir in vier Instrumentengrupen gegliedert:

Bb-Stimme
z.B. B-Saxophon, Bb Klarinette, Tenor Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Tuba (Hoch B)

C-Stimme
z.B. Singstimme, Klavier, Gitarre, Bass Gitarre, Flöte (Quer- und Blockflöte), Oboe, Fagott, Posaune, Tuba, Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass, Glockenspiel, Xylophon

Eb-Stimme
z.B. Alt Saxophon, Eb Klarinette, Bariton Saxophon, Eb Tenorhorn

F-Stimme
z.B. Horn


Bitte beachtet: Schlagzeug/Schlagwerk und E-Bass ist aus musikalischen/akustischen Gründen leider nicht möglich!

Klickt zum Anzeigen und anschließendem Drucken der Noten mit der linken Maustaste auf die entsprechende Stimme, oder mit der rechten Maustaste zum Download "Link speichern unter....".

Tochter Zion, freue dich C  B Es F
Wachet auf, ruft uns die Stimme C B Es F
Es ist ein Ros entsprungen C B Es F
Macht hoch die Tür C B Es F
Morgenstern der finstern Nacht C B Es F
O du fröhliche C B Es F
Peace, Friede, Schalom C B Es F
Stille Nacht C B Es F
Swing low, sweet chariot C B Es F
Gloria in excelsis C B Es F