St. Michael und Paulus

Kirchenmusik

Trompete und Orgel

Konzert Trompete Orgel Ursula Julian 19 09 2021

Julian Powilleit, Trompete, legte in diesem Jahr sein Abitur am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Velbert ab. Seit 2009 erhielt er Unterricht im Fach Trompete bei Alexander Ruffing an der Musik-und Kunstschule Velbert, nahm mehrfach am Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf Regional,- Landes- und Bundesebene teil und gewann dort etliche erste und zweite Preise. Im Oktober wird er sein Studium mit dem Hauptfach Trompete an der Folkwang Hochschule für Musik in Essen-Werden beginnen.

Chöre an St. Michael und Paulus

Die Chöre von St. Michael und Paulus laden zum
Singen ein
Kinder- und Jugendchor St. Michael und Paulus
Nach der nun langen Pause wegen der Coronapandemie
darf der Kinder- und Jugendchor St. Michael und Paulus
nun wieder mit der Probenarbeit beginnen. Im großen
Saal des Pfarrzentrums St. Marien, Mittelstr. 7A, finden
donnerstags von 15:30 Uhr bis 16:15 Uhr für die Kinder
von 5 bis 10 Jahren und von 16.30 Uhr -17:15 Uhr für
die Kinder und Jugendlichen ab 11 Jahren die Proben
statt. Geprobt werden viele verschiedene Sachen aus
vielen verschiedenen Zeiten, die dann in Gottesdiensten
oder bei anderen Gelegenheiten gesungen werden. Das
nächste Ziel ist das Erntedankfest, das wir gerne festlich
gestalten möchten. Nach den Herbstferien geht es mit
großen Schritten auf das Weihnachtsfest zu, das traditio-
nell mit Krippenspiel für die Jüngeren und entsprechen-
den Gottesdiensten für die Älteren gestaltet werden soll.
Alle Kinder und Jugendlichen, die gerne singen würden,
sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Zur Teil-
nahme reichen für die Kinder und Jugendlichen die
Tests aus, die in den Schulen durchgeführt werden. In-
formationen gibt es gerne bei Michael und Ursula Smet-
ten (02051 955000).
Junger Chor St. Marien, Kirchenchor St. Marien,
Schola St. Marien
Auch die Erwachsenen dürfen mit ihrer Probenarbeit in
der kommenden Woche wieder beginnen. Hier müssen
alle Teilnehmer geimpft, genesen oder PCR-getestet
sein. Der Junge Chor, dessen Sängerinnen und Sänger
hauptsächlich das Neue Geistliche Lied pflegen, trifft
sich mittwochs um 20:00 Uhr. Der Kirchenchor, dessen
Repertoire sich durch die ganze Musikgeschichte zieht,
singt donnerstags, Frauenstimmen ab 19:15 Uhr bis
21:15, Männerstimmen ab 20.15Uhr bis 22:00 Uhr, und
die Schola, die sich dem gregorianischen Choral wid-
met, trifft sich nach Vereinbarung.
Kirchenchor St. Joseph, St. Don Bosco, St. Michael,
Gospelchor Enjoy Gospel, Contrapunkt
Es gelten auch für diese Chöre die GGG Bestimmun-
gen. St. Joseph: mittwochs um 19:30 Uhr Josephsaal, St.
Don Bosco: dienstags 19:30 Uhr Pfarrsaal St. Don
Bosco, St. Michael dienstags 19:30 Uhr Pfarrsaal St.
Michael, Gospelchor Enjoy Gospel: samstags n.V.
Pfarrsaal St. Don Bosco, Contrapunkt: freitags 20:00
Uhr Kirche St. Joseph. Informationen ebenfalls bei Mi-
chael und Ursula Smetten (02051 955000).

Basiskurs Orgel und Chorleitung

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird das Erzbistum Köln auch in diesem Jahr wieder die Basiskurse Chorleitung und Orgel anbieten. In Zusammenarbeit mit den dafür beauftragten Kirchenmusikern wird es Interessenten ermöglicht, einen ersten Kontakt zur Kirchenmusik zu finden. Zwischen September 2020 und Juli 2021 erhalten die Teilnehmer entweder 20 Einzelstunden Orgelunterricht oder lernen in 5 Einzelstunden und 20 Hospitation bei Chören die einfachsten Grundkenntnisse der Chorleitung. Zum Basiskurs gehören außerdem noch ein Einführungsnachmittag(Samstag) und ein Studienseminar (von Freitagabend bis Samstagabend). Hier stehen nebengemeinsamem Singen und Gottesdienst-Feiern die Einführungen in die Theorie der Kirchenmusik auf dem Programm. Insbesondere für die Orgelausbildung sind Fertigkeiten im Klavierspiel erforderlich. Bei einem ersten Kontaktgespräch mit Ihrem Regionalkantor (Matthias Röttger, Tel.: 02104 74671, matthias.roettger@erzbistum-koeln.de) kann all dies geklärt werden. Die Anmeldung über den Regionalkantor muss bis zum 26. Juni 2020 erfolgt sein. Die Teilnehmer zahlen für den Basiskurs einen pauschalen Kostenbeitrag in Höhe von 250 Euro. Informationen erhalten Sie auch bei der Stabsstelle Kirchenmusik im Erzbistum Köln (0221/1642 1166, michael.koll@erzbistum->koeln.de) und im Internet (www.kirchenmusik-im-erzbistum-koeln.de).

Ausflug Chor St. Don Bosco

Der Cäcilienchor macht am Samstag, 14.09.2019,
seinen traditionellen Jahresausflug. Diesmal fahren wir
nach Haltern und Münster. Es sind noch einige Plätze
frei. Wir würden uns freuen, wenn einige
Gemeindemitglieder oder Förderer Zeit und Lust hätten
an dieser Fahrt teilzunehmen. Wenn Sie interessiert
sind, nähere Auskunft erhalten Sie gerne von Frau
Heuer, Tel.: 02051 62101 oder sprechen Sie einfach
bekannte Chormitglieder an. Informationsblätter finden
Sie auch in den Zeitschriftenständern unserer Kirche.
Ihr Cäcilienchor St. Don Bosco, M.Heuer

Basiskurs Orgel

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird das
Erzbistum Köln auch in diesem Jahr wieder die
Basiskurse Chorleitung und Orgel anbieten. Zwischen
September 2019 und Juli 2020 erhalten die Teilnehmer
entweder 20 Einzelstunden Orgelunterricht oder lernen
in 5 Einzelstunden und 20 Hospitationen bei Chören die
einfachsten Grundkenntnisse der Chorleitung.
Insbesondere für die Orgelausbildung sind Fertigkeiten
im Klavierspiel erforderlich. Bei einem ersten
Kontaktgespräch mit Ihrem Regionalkantor Matthias
Röttger, Telefon: 02104 74671, Email:
matthias.roettger@gmx.de kann all dies geklärt werden.
Die Anmeldung über den Regionalkantor muss bis zum
10. Juli 2019 erfolgt sein. Die Teilnehmer zahlen für
den Basiskurs einen pauschalen Kostenbeitrag in Höhe
von 250,00 €.