St. Michael und Paulus

Chagall-Ausstellung in St.Marien

Vom 14.06. - 28.06.2020 wird in der Pfarrkirche St.Marien die Ausstellung "Marc Chagall - Bilder zur Bibel" präsentiert. Die Bilder entstanden Anfang der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts. In den Bildern lassen sich die großen Gestalten des Alten Testaments wie Abraham, Moses und David finden, aber auch zahlreiche bedeutende Frauen wie Rut, Sara und Esther. In vielen Bildern spielt der Engel als Bote Gottes eine zentrale Rolle. Ihm kommt im Werk von Chagall (1887 - 1985) eine besondere Rolle zu. Die Ausstellung umfasst 43 Original-Lithographien im Format 45 x 55 cm.

Die Ausstellungseröffnung findet am 14.06.2020 um 11.00 Uhr in der Kirche St.Marien statt. Zur Eröffnung wird in die Ausstellung eingeführt bzw. ausgewählte Werke durch die Kunsthistorikerin Corinna Elzer vorgestellt. Die Ausstellung ist während der Woche zwischen 16.00 - 19.00 Uhr, am Wochenende zwischen 10.00 - 19.00 Uhr geöffnet.

 Im Rahmen des Begleitprogramms wird am 16.06.2020 um 19.30 Uhr eine Vortragsveranstaltung durch die Kunsthistorikerin Claudia Friedrich zum Thema "Marc Chagall - Leben und Werk im Kontext von Verfolgung, Emigration und Rückkehr" angeboten. Am 25.06.2020 um 16.00 Uhr werden ausgewählte Werke, wieder von Frau Elzer, vorgestellt.

Wegen der Corona-Bestimmungen wird um telefonische Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen gebeten unter der Nummer: 02051-967153. Wer nur die Ausstellung besuchen möchte, kann dies natürlich auch ohne Anmeldung machen. Herzliche Einladung.