St. Michael und Paulus

Literaturcafé im Herbst

Unser Thema wird sein: Böse Lust und Droge oder notwendiges Mittel? Was ist Macht? Macht ist die Fähigkeit, andere dazu zu bringen, das zu tun, was man will, das sie tun sollen. Macht klingt bedrohlich, klingt böse. Dabei ist Macht nicht immer schlecht. Politiker haben Macht, auch militärisch, und brauchen sie. Sie können aber auch in das böse ethische Dilemma geraten, wenn sie Leben schützen wollen, müssen sie anderes Leben gefährden. Religionskriege, Kreuzzüge und die Gefahren imperialer Ordnungen werden Gegenstand sein. Ort: Pfarrheim St. Paulus, 

Heidestr. 193.Termine: 14.9. / 12.10. / 16.11 / 7.12.2017
Jede Sitzung kann auch einzeln besucht werden. Wir
freuen uns auf rege Teilnahme! Kosten: 6,00 € pro
Sitzung. Referentin: G. Fischer, Historikerin Köln.